Abteilungen und Gruppen Die Vereinsführung Vereinsheim Chronik Willkommen Im Gedenken Essingen
Home Die Haugga Veranstaltungen Galerie Gästebuch Links Downloads
Karnevalsvereinigung  Haugga-Narra Essingen 1978 e.V.
Für Mitglieder Presse Impressum

Die Garde


Umfasst 5 Gruppen und ist damit die größte Abteilung unseres Vereins.


Unser Narrensamen, die kleinen Strolche, sind die Jüngsten im Verein. Hier tanzen Jungen und Mädchen im Alter von 4-8 Jahren. Die Kinder lernen spielerisch, tänzerische Grundlagen und Rhythmik.


Trainiert wird Montags von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der Remshalle.




Die nächste Gruppe ist unsere Kindergarde, die wir, wegen ihrer Kostümfarbe, auch "Blaue Garde" nennen. Hier trainieren Mädchen im Alter von 8-12 Jahren. In dieser Altersklasse werden Grundschritte des Gardetanzsports trainiert. Auch akrobatische Elemente, wie Spagat und Räder, werden geübt.


Trainiert wird Montags von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der Remshalle.


Nach der Kindergarde folgt unsere Jugendgarde. Auch "Gelbe Garde" genannt. Die Mädchen im Alter von 12-16 Jahren erarbeiten verschiedene Schrittkombinationen. Die Grundlagen des Gardetanzsports werden in der Jugendgarde vertieft. Die Tänze wärden komplexer und anspruchsvoller


Trainiert wird Montags von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr im Vereinszimmer der Remshalle.



Das Ziel jedes unserer Gardemädchen ist es, bis in die Prinzengarde („Rote Garde“) zu schaffen. Alle Mädchen ab 16 Jahren dürfen hier mitmachen. Hier tanzen die Mädchen solange ihnen der Gardetanzsport Spaß macht.


Trainiert wird Montags von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr im VBereinszimmer der Remshalle.




Alle Garden trainieren das ganze Jahr über. Neben dem klassischen Marschtanz studieren die Mädchen auch Showtänze ein. Oft werden diese gemeinsam von allen drei Garden getanzt.


Garde tanzen ist richtiger Sport. Im karnevalistischen Gardetanzsport gibt es richtige Meisterschaften, die zunächst auf Länderebene ausgetragen werden und anschliessend wird der Deutsche Meister ermittelt. Dieser Heraus-forderung stellen wir uns nicht. Der Spaß und die Freude am gemeinsamen Einstudierten der Tänze und das anschliessende Aufführen stehen bei uns Haugga im Vordergrund.


Freizeitaktivitäten wie Ausflüge, Weihnachtsfeiern oder einfach mit der Gruppe mal ein Eis essen gehen kommen bei uns nicht zu kurz.


Die Abteilung Garde freut sich immer über Neuzugänge in allen Altersklassen. Ein Einstieg ist immer möglich.


Kontakt zur Garde erhalten Sie über unsere Gardechefin



Margit Wagner-Bauer

garde@haugga.de



zurück weiter